Pendo & die Watamu Marine Association

Endlich hatten wir die Gelegenheit, dass WMA persönlich kennenzulernen. Ein wirklich fantastischen Projekt, in dem wertloser Müll zu wunderschönen Bauten, lustigem Spielzeug oder aber zu nützlichen Gegenständen verarbeitet wird. Für unsere Projekt Mahenzo goes Green!  ist die Watamu Marine Association genau der richtige Partner für eine sinnvolle Abgabe von Plastikmüll. Auch die Community kann mit der Hilfe des WMA sinnvoll geschult und auf die Problematik der Umweltverschmutzung aufmerksam gemacht werden. 

PENDO in INDIA!!

Einfach eine Schule zu bauen kommt für uns nicht in Frage! Wir hinterfragen jedes Detail und bemühen uns einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Bauweise. Um mehr über die sogenannten Earth Bricks zu erfahren, reisten wir nach Indien um dort an einem Workshop des "Auroville Earth Institutes" teilzunehmen. Eine lehrreiche Zeit, die uns nun neue Türen in Kenia öffnet. 

Better Together!

Gestalte in drei einfachen Schritten Dein eigenes Spendenprojekt! 

Ob als Challenge in der Arbeit, zu Deinem Geburtstag, Eurer Hochzeit, zu Weihnachten, oder einfach aus Überzeugung. Sich gemeinsam für eine Sache stark zu machen, macht nicht nur noch mehr Spaß, sondern bringt das ganze auch noch schneller ans Ziel! Kreiere jetzt auf unserer Webseite deinen eigenen Fundraiser und lade Freunde, Bekannte & Familie dazu ein etwas Gutes zu tun. Alle Eure Spenden fließen in unser aktuelles Projekt "Mahenzo goes Green". Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!!!! #bettertogether

Unser Partner für Mahenzo!!

Tolle Nachrichten erreichten uns letztes Wochenende aus Baden-Baden! Die Schöck-Familien-Stiftung wird sich an den Projektkosten für den Bau unserer Grünen Schule beteiligen! Die Stiftung ist für ihre nachhaltigen Projekte in Indien, Nepal und afrikanischen Ländern bekannt. So hat die Stiftung schon selbst mit Permakultur-Projekten und den Bau von Häusern mit der Erdsack-Technik Erfahrung sammeln können. Ein Grund mehr, warum wir uns besonders geehrt fühlen, mit solch einem tollen Partner zusammenarbeiten zu dürfen! Der Projektstart rückt immer näher und mit der Zusage der Schöck-Familien-Stiftung ist nun ein Teilbetrag finanziert. Das gesamte Team von Pendo Kenia bedankt sich herzlich und freut sich das Projekt nun bald angehen zu können. Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Seite der Schöck-Familien-Stiftung oder unsere Projektseite Mahenzo goes Green! 

Ein wundervolles Wochenende im grünen Kiez!

Am Wochenende war Pendo mit auf dem Lollapalooza Festival in Berlin dabei. Eine wunderbare Gelegenheit sich bei guter Musik, leckerem Essen und hervorragendem Wetter mit alten und neuen Freunden unserer Arbeit auszutauschen. Wir bedanken und bei dem Team des Grünen Kiez und bei den Veranstaltern von Lollapalooza für diese großartige Gelegenheit. 

Pendo auf dem Lollapalooza Festival in Berlin!

Wir freuen uns sehr in diesem Jahr auf dem Lollapalooza Festival teilzunehmen und offizieller Partner des Grünen Kiezes zu sein. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch von Euch, denn diese Veranstaltung soll Euch ermöglichen, uns und unsere Arbeit besser kennenzulernen. 

"Der Grüne Kiez ist eine Erlebniswelt im Rahmen des Lollapalooza Festivals Berlin 2016, die sich mit nachhaltigem Handeln auseinandersetzt. Hier sollen Projekte und Lösungen für die Gestaltung einer besseren und lebenswerten Gesellschaft gezeigt, sowie live vermittelt werden. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Nachhaltigkeit ein wichtiges Leitbild darstellt. Dabei handelt es sich um mehr als „nur“ Umweltschutz, denn Nachhaltigkeit berücksichtigt die drei Säulen Umwelt, Wirtschaft und Soziales. Der Grüne Kiez bietet den perfekten Ort, um diese Botschaft zu vermitteln, denn er vereint Spaß und Lebensfreude mit Verantwortung. Für alle Besucher des Grünen Kiez ist dies die Chance, nachhaltige Projekte, Innovationen und Ideen kennenzulernen. Hier wird ausprobiert, mitgemacht und die Zukunft nachhaltig mutgestaltet." Erfahrt hier mehr...

Wir freuen uns auf Euren Besuch! :) 

TUK TUK CARTEL - Unser neuer Partner!

Wir freuen uns TUK TUK CARTEL als offiziellen Partner von Pendo Kenia vorstellen zu dürfen. Alain Buffing, Gründer und CEO des Unternehmens gibt uns die Möglichkeit, uns mit Menschen weltweit zu verknüpfen und einzigartige Aufenthalte an unseren Schulen in Kenia zu ermöglichen.  Wenn ihr an einem Kurztrip in Kenya interessiert seid, ist TUK TUK CARTEL mit Sicherheit der richtige Ansprechpartner. Erfahrt hier mehr über das exklusive Angebot von TUK TUK CARTEL. 

*Mahenzo goes Green* - Join the change, be the change!

Wir befinden uns in den letzten Schritten der Projektplanung für unsere neue Grundschule mit Kindergarten. Mit unserem aktuellen Projekt *Mahenzo goes Green* möchten wir eine der ersten ECO-Schulen in Kenia bauen. Ein einzigartiges Projekt, dass nicht nur einen großen Benefit für die Kinder, sondern für die gesamte Community bringen wird. Erfahren Sie mehr und unterstützen Sie dieses wundervolle Projekt! 

Unser neues Team-Kenya ist zum Abflug bereit!

 Bald ist es soweit und Sofia, Davis, Alvaro & Nicholas treten die Reise nach Kenia an, um bei einem unserer Projekte mitzuwirken. Hier auf unserem Blog wird Sofia schon ab Montag über die Vorbereitungen, die Reise und die Arbeit an der  Mahenzo School  berichten. Meldet Euch am besten für unseren Newsletter an, um keinen ihrer Posts zu verpassen.  Die  Mahenzo School  soll im Januar 2017 renoviert werden. Um den Kindern der Schule das Lernen bis dahin trotzdem noch angenehm zu gestalten, fliegen die vier Freunde an die Schule um dort bei der Erhaltung des derzeitigen Gebäudes mitzuwirken. Gemeinsam mit der Community wollen sie ein Dach wiederherstellen, sowie Bänke und Tische schreinern. Seit dabei, wenn es ab dem 4. Juli hier bei uns los geht! 

Bald ist es soweit und Sofia, Davis, Alvaro & Nicholas treten die Reise nach Kenia an, um bei einem unserer Projekte mitzuwirken. Hier auf unserem Blog wird Sofia schon ab Montag über die Vorbereitungen, die Reise und die Arbeit an der Mahenzo School berichten. Meldet Euch am besten für unseren Newsletter an, um keinen ihrer Posts zu verpassen.

Die Mahenzo School soll im Januar 2017 renoviert werden. Um den Kindern der Schule das Lernen bis dahin trotzdem noch angenehm zu gestalten, fliegen die vier Freunde an die Schule um dort bei der Erhaltung des derzeitigen Gebäudes mitzuwirken. Gemeinsam mit der Community wollen sie ein Dach wiederherstellen, sowie Bänke und Tische schreinern. Seit dabei, wenn es ab dem 4. Juli hier bei uns los geht! 

And the Award goes to.....

.... Pendo Kenia!! Auch in diesem Jahr konnten wir die Jury überzeugen. Zwei Tage lang präsentierten sich Vereine und gemeinnützige Projekte auf der Messe der Brückenbauer, während dem KENAKO Festival auf dem Alexanderplatz! Am Ende entschied eine Jury über das überzeugendste Projekt. Wir sind sehr stolz und bedanken uns für diese tolle Anerkennung! Es motiviert uns und bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind! Wir wünschen allen anderen Vereinen, Projekten und Teilnehmern alles Gute bei der Umsetzung. Wir versprechen, nächstes Jahr wieder Platz für Neues zu machen ;)

Darf ich vorstellen: Unser neues Projekt MAHENZO GOES GREEN!

Mit unserem neuen Projekt "Mahenzo goes Green" möchten wir etwas schaffen, dass wohl bisher in der Gegend noch niemand geschafft hat! Wir möchten eine komplett nachhaltige Schule bauen. Von A bis Z möchten wir eine Schule bauen, die Schüler einen wunderschönen Ort zum Lernen bietet, den Familien einen Platz des Austauschen & der Möglichkeiten und Menschen und Natur wieder miteinander vereint. Wir haben viel vor und benötigen eine Menge Unterstützung! Lesen Sie hier mehr über dieses einzigartige Projekt. Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren um zu besprechen, wie genau Sie bei der Umsetzung dieses Projekten mithelfen können! 

Pendo auf den Afrika Tagen in München

Vom 02. bis 05. Juni finden auf der Münchner Theresienwiese die Afrika Tag statt. Auch wir freuen uns in diesem Jahr zum ersten Mal dabei zu sein. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch unserer Münchner Freunde und die aus der Umgebung. Bei guter Musik und leckerem Essen haben Sie die Möglichkeit uns besser kennenzulernen und einen perfekten Einblick in unsere Arbeit zu bekommen! Wir freuen uns auf Sie! Hier gelangen Sie zu der Seite des Veranstalters.

Pendo Kenia auf dem KeNaKo Festival in Berlin!!

Vom 02.-12. Juni findet auf dem Alexanderplatz das alljährliche KeNaKo Festival statt. Am Wochenende des Events gibt es auch dieses Jahr wieder die Messe der Brückenbauer. Hier haben Vereine wie wir die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit vorzustellen, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Auch wir freuen uns auf dieses Austausch am 11. und 12. Juni im Mandela Zelt. Wir hoffen auf zahlreiche Besucher. Kommen Sie vorbei, lernen Sie uns kennen und erleben Sie einen Tag Afrika! Hier gelangen Sie zu der Seite des Veranstalters.

Musikunterricht in Mahenzo

Im Februar hatten wir Besuch aus Deutschland. Mit im Gepäck ein E-Piano und 10 Flöten. Mal was anderes, was große Aufregung brachte und für gute Stimmung sorgte. Drei Wochen lang wurden die erste und zweite Klasse in Mahenzo in Gesang und Flöte unterrichtet. Abschließend gab es ein kleines Konzert vor dem Rest der Schule. Die Instrumente wander nun zu den anderen Schulen, damit sich jeder einmal in Flöte üben kann.

Permaculture Workshop

Im Januar haben wir für unsere Communties und Landwirte einen Workshop gehalten, der sich mit dem Thema Permaculture befasste. 45 Personen reisten von unseren umliegenden Farmen an, um sich über die Theorie und Praxis des Permaculture Designs bewusst zu werden. Ein echter Erfolg! Das Wissen wird vor allem in unser Schulprojekt in Mahenzo einfliesen. Auch die Farmer von den umliegenden Schulen wenden seither das Design auf den Farmen an. Mehr erfahrt Ihr auf der Projektseite und unter Mahenzo goes green!